NEUER TERMIN! Sicher unterwegs auf dem Elektrofahrrad

Das Pedelec ist ein perfektes Fortbewegungsmittel, welches sich großer Beliebtheit erfreut. Inzwischen besitzt rund jeder achte Privathaushalt in Deutschland mindestens ein Pedelec. Parallel zum Zuwachs der Pedelecs ist aber auch die Zahl der Unfälle mit diesen gestiegen. Immer mehr Bürger*innen steigen auf ein Pedelec um, ohne mit den Besonderheiten der Fahrweise vertraut zu sein. 

Diesem Aspekt möchten der KreisSportBund Paderborn e.V. und der SV DJK Kleinenberg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Radladen Eggebikes und der Kreispolizeibehörde Paderborn entgegenwirken. 

Als Teil einer Aktion rund um das Thema Bewegung und Naturschutz in Lichtenau, durchgeführt von der Energiestadt Lichtenau, der Naturfreunde – Richard Hesse Stiftung, der Techniker Krankenkasse und der Gesunden Kommune, findet am 30. April 2022 ab 15:00 Uhr ein kostenloser Aktionstag zum Thema „Sicher unterwegs auf dem Elektrofahrrad“ statt. Beginnen wird der Tag mit einer Erläuterung der technischen Details sowie einer Erklärung der Kosten, Energie- und Umweltbilanzen eines Elektrofahrrads durch den Radladen Eggebikes. Im Anschluss übernimmt Polizeihauptkommissar Michael Eickhoff der Kreispolizeibehörde Paderborn. Er erläutert die verkehrsrechtlichen Aspekte der Benutzung von Elektrofahrrädern im öffentlichen Straßenverkehr und untermauert dies mit Hilfe von praktischen Übungen. Der Nachmittag wird mit einem gemeinsamen Grillen und Kaltgetränken ausklingen.
Wer ein eigenes Pedelec besitzt sollte dieses gerne mitbringen. Außerdem können unterschiedliche Räder vom Radladen Eggebikes im Rahmen dieses Tages ausprobiert werden. 

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Umsetzung des Programms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ durch den Landessportbund NRW und die Landesregierung NRW gefördert. 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bei Carina Moss unter 05251 6833001 oder carina.moss@ksb-paderborn.de

Holt Euch unseren Karneval auf den Bildschirm!

Kleinenberger Boten, Tanzmariechen, das Männerballett – es kommt Wehmut auf, wenn wir an die Blau-Weiße Nacht denken, die wieder unsere Dorfgemeinschaft in der Schützenhalle zusammengebracht hätte. Etwas Karnevals-Feeling möchten wir Euch aber mit einigen Mitschnitten der Blau-Weißen Nacht ermöglichen! Viel Spaß …

P.S:

Zeigt her Eure Videoschätze. Wir würden uns freuen ,wenn wir unser Videoarchiv komplettieren könnten. Wer also noch Super8, VHS-Kassetten oder DVD´s der folgenden Jahre sein Eigen nennt, meldet sich bitte unter info@svdjk-kleinenberg.de. Gerne digitalisieren wir Eure Aufnahme auch für Euch mit.

Uns fehlen:

  • 1984 und älter
  • 1987
  • 2003